Somewhere between the Moon and ...Der Mond hat eine Perle geweint ...

Nuggele online




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Seanachais ?
  Der Mond ...
  Notizbuch
  Purzeltage
  Projekte 2007
  Drachen WB
  Krims und Krams
  Ein MSTing
  Alle Jahre wieder
  auch mal ein Quiz
  Interessant
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   KARANEST
   The X(aranest)-Files
   Herbstfeuer
   Weihnachstgeschichte
   Pirates otKb
   Seelenfarben ???
   Weblogverzeichnis
   World of Fantasy
   Alena
   Beldaran LJ
   Boudi
   Butzelkuh
   Choga + Sky
   da_Lady
   Faye
   Ly
   Loki
   Schäfsche
   Vihma
   Zeichenblog radio
   tja, mein LJ





http://myblog.de/seanachais

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Manche Dinge schreibe ich auf, um sie nicht zu vergessen,
andere, um sie mir von der Seele zu schreiben


sozusagen der Unterschied zwischen meinem Weblog und meinem altmodischen Tagebuch. Jawohl, so eines habe ich auch noch. In manchen Momenten taugt ein PC abselut gar nichts. Außerdem habe ich ihn nicht 24 Stunden am Tag laufen. Manchmal, vor dem Einschlafen, muss ich das, was mich bewegt, zu Papier bringen. Dann hab ich es von der Seele und kann wunderbar einschlafen.

Ich? Wer ist das? tja, ich fürchte, auch wenn man alle Einträge hier liest, kommt man nicht unbedingt dahinter, aber ein Versuch ist es bestimmt wert.

Petra: Mein Mütterchen wollte einen kurzen Namen, den man nicht abkürzen kann. Da wir aber 3 Petras in einer Klasse waren, mußten wir uns was ausdenken. Und in Kombination mit meinem Nachnamen wurde daraus
Pego. Ein paar Leutchen nennen mich heute noch so.
meine älteste beste Freundin
mein Onkel ???
mein Neffe Kiwi - find ich lieb
und ne ganze Menge Leute im www, weil das mein erster Nickname war.

7. August 1967
Mein Geburtstag. Rechnets euch selber aus ^^
Löwe: Feuerzeichen
Ziege: chinesisches Tierkreiszeichen - ich bin eine Feuerziege - sehr harmoniesüchtig
Pappel: Baum - Bedeutung muss ich erst wieder raussuchen, aber was in der Art, harte Schale, weicher Kern
Lachs: indianisch - gleicht dem Löwen

Obwohl ich ein Feuerzeichen bin, lande ich bei allen Tests im Wasser und bei der Farbe blau



Mäuse:
Eine irritierende Bezeichnung, geb ich zu. Damit sind meine Wellensittiche gemeint.
Meine Charly war 11 Jahre alt, als sie '02 starb. Ich hab mir dann ein Paar geholt, damit sie nicht so allein sind und was ist, die gucken immer nach mir ^-^
Merry ist weiß, mit einem schönen blauen Bürzel und sie ist ein Mädchen
Pippin ist graublau, grüne Federn hab ich auch schon gefunden. Er ist ein Junge und steht voll unterm Pantoffel.
Die große Liebe ist es nicht zwischen den beiden, aber sie haben sich miteinander arrangiert.
Ratet mal, wer ihre Namensgeber sind ^.~



graublau?
Ich will mich ja nicht beschweren, aber wie kommt diese Farbe als Augenfarbe in meinen Ausweis?
Die sind sowas von grün, Georgia war immer neidisch, sie wollte auch welche, hat sich sogar mit Kontaktlinsen gequält, aber das braun kam immer durch.
Wenn ich das nächste Mal einen neuen brauche, dann lass ich das ändern, da muss moosgrün rein.


hellmittelundefinierbarbraun
Teddybärbraun halt. Schwer zu bestimmen. Brünett? Zu hell. Kein Wunder, dass ich zur Flasche greif



*seufz* soooo knallig sind sie leider nur ganz am Anfang. Dann verwäscht sich das ganze zu einem sehr natürlich herbstlichen Rotbraun.



Wetter
Meine optimale Betriebstemperatur liegt bei 24°C Außentemperatur. Alles was drunter liegt, ist zu ertragen, aber wenn das Thermometer nach oben klettert - ohoh

"auch die Sache mit dem Wetter war in der Gegend
von Tütermoor sehr praktisch und vernünftig geregelt:
Im Sommer schien jeden Tag die Sonne, im Winter fror
oder schneite es und es regnete immer nur dann, wenn
der Regen dringend gebraucht wurde.
Also genau wie sich das gehörte!"

aus Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt von Boy Lornson


Was meine Schrift über mich aussagt:

Seanachais ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Könnte stimmen, aber über das überschwÄnglich könnt ich mich kringeln

Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.
achja? hm, oh.ke., aber nur im Job

Seanachais neigt schon mal zu Ungenauigkeiten.
Das kann seine Ursache in der eigenen Art der Wahrnehmungen haben,
vielleicht steckt dahinter auch eigennützige Absicht.

paßt aber gar nicht zu Punkt 2

Sie ist ein Dickkopf. Die Umwelt wird regelmäßig mit
plötzlich auftretenden Widerständen von ihrer Seite überrascht.

eher selten, aber dadurch ist die Überraschung noch größer

Seanachais ist insofern bescheiden und wenig aufdringlich,
als dass sie es nicht nötig hat, die Umwelt bei jeder Gelegenheit
auf die eigenen Stärken aufmerksam zu machen.

eine Arbeit gut getan zu haben ist Lob genung ^.~



wird ergänzt, wenn ich mich wieder daran erinnern kann, was ich schon alles geschrieben hatte. Mit meinem Gedächtnis steht es nicht unbedingt zum Besten, macht euch keine Gedanken wegen Alzheimer und so, dass hab ich schon von Kindheit an und liegt mehr an der Konzentration und der öhm Begabung, sich voll und ganz auf wirklich nur eine Sache konzentrieren zu können



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung