Somewhere between the Moon and ...Der Mond hat eine Perle geweint ...

Nuggele online




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Seanachais ?
  Der Mond ...
  Notizbuch
  Purzeltage
  Projekte 2007
  Drachen WB
  Krims und Krams
  Ein MSTing
  Alle Jahre wieder
  auch mal ein Quiz
  Interessant
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   KARANEST
   The X(aranest)-Files
   Herbstfeuer
   Weihnachstgeschichte
   Pirates otKb
   Seelenfarben ???
   Weblogverzeichnis
   World of Fantasy
   Alena
   Beldaran LJ
   Boudi
   Butzelkuh
   Choga + Sky
   da_Lady
   Faye
   Ly
   Loki
   Schäfsche
   Vihma
   Zeichenblog radio
   tja, mein LJ





http://myblog.de/seanachais

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich lebe noch, auch wenn es im Moment eher halblebig ist. Mich hat eine Erk?ltung angesprungen, ich frag mich echt, wo ich die schon wieder herhab? Liegts am Wetter? Strahlendblauer Himmel und Sonnenschein, irgendwie pa?t das nicht zusammen, oder vielleicht doch? Ich hab es nicht ?bertrieben und bin gleich in Hochsommerkluft herumgelaufen und jetzt geht es erst recht nicht.

Naja, noch knapp ein halber Tag, dann ist die Woche schon zuende. Ich hab zwar keinen Hunger (das ist positiv) aber ich hab mir trotzdem Tomate mit Mozarella gemacht.

2-B kommt heute nachmittag vielleicht herein, alle anderen sind unterwegs. Wir haben aber trotzdem vor, p?nktlich zu gehen. Komm gut vorw?rts, hab heute sogar wieder diese ?ble Formel f?r die VE hinbekommen, so langsam komm ich dahinter, wie das sich rechnet ^^

ich will nen anderen Kopf
19.5.04 13:17


Es ist echt frisch heute. War aber gar nicht schlecht, so konnte man sich ohne schlechtes Gewissen auf\'s Sofa m?mmeln und Rennen gucken. Das hat sich gelohnt ^^ das ?berhaupt noch wer ins Ziel eingefahren ist ^^

Es darf nur nicht zu kalt werden, sonst bekommen meine Balkonblumen Schwierigkeiten. Am Freitag bin ich losgezogen, das Grauen ... ?hm, gar so schlimm war es nicht, aber schon ganz h?bsch was los beim Baumarkt. Parkplatz voll, kaum noch Wagen, aber dann war ich doch hinten bei den Balkonpflanzen (ich und 1.000 andere). Zum Gl?ck wei? ich, was ich will und muss nicht erst noch dr?ber gr?beln, wieviel von was. Ich hab zwar kurz geschwankt, ob ich vielleicht japanische Nelken mit reintu, aber ich hab ja die Nelken vorm Balkon, also hab ich meine Verbenen gegriffen. H?ngende, in viollet. Die stehenden haben es letztes Jahr nicht lang geschafft, hab halt keinen gr?nen Daumen und wei?e hatten sie nicht, schade.
Geranien sind ja ein Thema f?r sich. Eigentlich mag ich keine. Jedenfalls nicht dieses ordin?re rot, violett und die rotwei? geflammten. Aber Pinky, Rosa und Gamay sehen h?bsch aus (?bersetzung: hell und dunkelrosa und Purpur).
Gestern hab ich sie eingepflanzt. Der erste Kasten dauert immer etwas l?nger, aber dann flutscht es nur so. Einmal Magic Moments durch und fertig war ich. Naja, einen von den kleinen muss ich am Montag noch einpflanzen. Ich hab beim neuen Kasten das Entw?sserungsloch so schwungvoll durchgeschlagen, dass es fast den halben Boden rausgehauen hat. Muss ich am Montag halt noch einen besorgen.

Die fertigen K?sten stehen jetzt auf dem Balkon, Dad macht sie dann diese Woche mal fest.

Jetzt brauch ich nur noch den Paravent und einen neuen Schirmst?nder, dann bin ich ger?stet.

Gestern hab ich Post bekommen ^^ Die Karte aus Spanien ist endlich da, da wird sich Sybille aber freuen. Und den Brief, den ich am Freitag eingeworfen hab, den hab ich wieder. Aber nix mit Return to sender - die Briefmarke ist abgegangen, na toll. Die n?chste tackere ich dran *grummel

Naja, ich guck mal, ob ich was leckeres im K?hlschrank finde. Vorhin hatte ich einen leckeren Erdbeerquark, was warmes w?re jetzt nicht schlecht *total kalte Pfoten hat*
Ich muss mich mal aufw?rmen, damit ich weiterh?keln kann. Ich hab den Sonnenhut angefangen, das zunehmen klappt ganz gut, bin ja gespannt, ob die Gr??e pa?t, der Deckel schaut ziemlich klein aus.
23.5.04 19:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung