Somewhere between the Moon and ...Der Mond hat eine Perle geweint ...

Nuggele online




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Seanachais ?
  Der Mond ...
  Notizbuch
  Purzeltage
  Projekte 2007
  Drachen WB
  Krims und Krams
  Ein MSTing
  Alle Jahre wieder
  auch mal ein Quiz
  Interessant
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   KARANEST
   The X(aranest)-Files
   Herbstfeuer
   Weihnachstgeschichte
   Pirates otKb
   Seelenfarben ???
   Weblogverzeichnis
   World of Fantasy
   Alena
   Beldaran LJ
   Boudi
   Butzelkuh
   Choga + Sky
   da_Lady
   Faye
   Ly
   Loki
   Schäfsche
   Vihma
   Zeichenblog radio
   tja, mein LJ





http://myblog.de/seanachais

Gratis bloggen bei
myblog.de





2006?

Ich nehm mir ja f?r's neue Jahr fast immer das gleiche vor.
Nicht so schnell aus der Haut fahren.
ist einer der Vors?tze. Von Januar - Oktober klappt das auch ganz gut, nur irgendwann wird der Geduldsfaden dann doch immer d?nner.
Heute h?tte es Opa fast geschafft, dass ich schon am 5. Januar ausgeflippt w?re. Es ging um den wie ich es nenne Giftcocktail vonOma. Sie wird wegen ihrer Zuckerkrankheit nicht nur gespritzt, sondern muss auch einen ganzen Schwung Medikamente einnehmen. Bis Anfang Dezember hat Opa ihr jeden Samstag die Tabletten f?r eine Woche sortiert. Dann kam er (wg. Gallensteine) ins Krankenhaus und ich hab es ?bernommen. Inzwischen habe ich drei Sortierstationen (2 Oma, 1 Opa) und ne vierte kommt n?chste Woche dazu, dann kann ich immer f?r 2 Wochen sortieren.

Heute sind wir vor dem Einkaufen extra vorbeigefahren, weil die Tabletten nur noch bis heute sortiert waren. Ich hab die f?r heute abend rausgelegt, hatte also 2 komplett leere Stationen und hab die brav bef?llt (2 Tabletten sind mir ausgegangen, aber sie reichen doch noch f?r mind. 1 Woche und ich hab Mary Notizzettel dagelassen, dass sie sie besorgt und auch mit auff?llt!
Und jetzt kommts. Nachdem ich fertig war, hat Opa mir er?ffnet, dass ich aus seiner Station alle Ass 100 rausnehmen soll, weil er die nicht mehr nehmen darf. ABER ich k?nnte die ja bei Oma reintun. Ich war noch bemerkenswert ruhig, als ich ihn gefragt habe, ob er das vor 10 min. schon gewu?t hat. Er hat die Ironie nicht verstanden, aber was erwarte ich auch von einem, der dir einen Witz erz?hlt und dir dann die Pointe erkl?rt @.@
Hab ich halt alle ASS 100 raussortiert und in ein extra T?tchen getan.
Dann wollte er von mir, dass ich f?r Oma auch noch einmal extra den Freitag sortiere, also morgen. Ich bin bis jetzt noch nicht dahinter gekommen, warum, aber ich habe die Vermutung, dass f?r ihn die (Pillen)Woche halt am Samstag anf?ngt, weil er immer von Samstag bis Samstag sortiert hat. Dass da pl?tzlich 2 volle Stationen sind und ich ja am Freitag schon wieder zum Sortieren da bin, ging wohl irgendwie unter >.<

Ich wei?, er ist 84 und ich kann froh sein, dass ich in meinem Alter noch Gro?eltern habe und diesen unbeugsamen Starrsinn hat er nicht erst seit kurzem, wenn ich da an den Gangschter denke. (Familieninsider ^.~)
Aber immer noch besser als die Miregalmentalit?t von Oma.
Das Schlimme ist die Vererbung.
Ma hat beides abbekommen - den Starrsinn zumindest und die MEM f?ngt auch schon an. Erschlagt mich bitte, bevor es bei mir soweit ist ^^"

Hm, ein paar anderen "Vors?tze" sind mehr kreativer Art.
Ich hab mir vorgenommen, jeden Tag wenigstens einen Satz an einer meiner Geschichten zu schreiben. Zur Zeit flutscht Kin-seii richtig gut. EE ruht etwas und dann habe ich ein neues Projekt angefangen. Es ist noch in der Info-Sammel-Phase. Aber ich war von Ralf Isau "Die geheimnisvolle Bibliothek des Thadd?us Tillmann Trutz" so begeistert, dass ich auch eine Phant?sien-Geschichte schreiben m?chte.

Au?erdem habe ich eine Art Skizzentagebuch angefangen. Jeden Tag kritzel ich was in mein kleines Clairefontaine rein. Gestern ist mir eine nette kleine Skizze von Rhiannon gelungen, sogar mit roten Haarspitzen.

Dann steht die Bewegung ganz vorne. Elkos und ich haben uns wieder f?r den Sportkurs eingeschrieben. Ich hab Mom die Tage mittags um den Ort geschleppt.

Heute waren wir Einkaufen und da ich nicht zu denen geh?re, die um jeden Preis und sei es auf dem Behindertenparkplatz direkt vor der Ladent?r parken m?ssen, hab ich Punkt 3 schon abgehakt.
F?r heute kann man sagen 3 von 3 ^^


Abends hatten Dad und ich noch einen Termin auf der Bank *seufz* nix schlimmes, ich mag halt Gerede ?ber Geld nicht.
Aber jetzt sind wenigstens die Konten o.k., ein bi?chen was ist angelegt, Rente ist auch abgehakt, alles was man halt so machen muss. Und ich hab f?r einige Zeit Ruhe.

Ich hab zwei total doooooofe V?gel. In dem K?fig h?ngen 3 (in Worten drei!) Futtern?pfe! Und gerade pr?geln sie sich um den einen, den sie seit Monaten total ignoriert haben. Ich k?nnte ja jetzt meinen, es ist, weil es der Napf ist, der am n?chsten bei mir ist. Ich wei? genau, dass die anderen beiden voll sind, aber vielleicht misstrauen sie ja auch der Mauserhilfe? Merry hat die auf alle F?lle total n?tig!!

So, gerade eben hab ich mein erstes "Bild" bei DA hochgeladen. Es ist ein Foto aus dem Urlaub, es ist bei meinen Scraps gelandet, weil ich mir mit der Zuordnung noch nicht sicher war, aber mir gef?llt es total!
5.1.06 23:05


Rotorura

Schade, hat nicht geklappt, vielleicht so:
Rotorura
5.1.06 23:08


Alle Jahre wieder, die zweite

Am 6. Januar wird der Baum ?ausgebrannt? und am 7. Januar verschwindet alles wieder im Keller. Irgendwie schade. Auf alle F?lle ist jetzt alles etwas dunkler. Es war schon praktisch, den Leuchter in der K?che zu haben, ich musste das Herdlicht nicht anmachen. Vielleicht raffe ich mich doch noch auf und packe die Lampions von Sybille in den Sektk?bel ^^

Alles ist wieder h?bsch in den Schachteln verpackt, Ordnung muss schlie?lich sein. Nur die Schneem?nner durften bleiben. Der vor der T?r und der gro?e vor dem Brunnen. Und lat?rnich die Engel. Ich seh es nicht ein, warum ich meine wunderbaren Engel nicht das ganze Jahr aufstellen kann (und der gro?e ist wirklich ziemlich schwer sicher zu verpacken). Sie f?hlen sich wohl auf der Lautsprecherbox. Und sie haben Zuwachs bekommen, Frosch hat mir zu Weihnachten noch einen geschenkt, einen aus Holz, selber ausges?gt!!!!!! Mit einem Teelicht. Ich k?nnt mich immer noch kugeln, sie hat das Motiv aus dem gleichen Vielseidig-Heft, aus dem ich ihr den Eisb?r f?r den Kalender gemacht hat. Obwohl ich es mir etwas leichter gemacht habe, ich hab Balsaholz verwendet ^.~

Ich bin ja mal gespannt, wie ich das mit dem Weihnachtsbaum l?se, wenn ich endlich mein Esszimmer habe. Das muss mit ins Wohnzimmer rein und wenn alles so klappt wie ich will, dann steht der TV in Zukunft dort, wo heute morgen noch der Baum stand. Mal sehen, irgendwie wird es schon.

Elkos und Kiwi waren heute da. Elkos hat sich schon gestern zum Laufen angek?ndigt, sie hat sogar ne Mail geschrieben, und die kam sogar an!!!!! Kiwi hat sich spontan entschlossen, mitzukommen. Mit Inlinern. Und Dad kam auch mit, nur Mom konnten wir nicht ?berreden. Kiwi hat heute zum ersten Mal Prospekte ausgetragen. 6 Stunden lang!!! Ich bin ehrlich gespannt, wie lang er durchsteht. Bis Dezember? Dann muss er sowieso pausieren, ob er dann weitermacht. Auf alle F?lle erfahr ich jetzt immer aus erster Hand, wenn es beim Lidl was Interessantes gibt, das tr?gt er n?mlich aus. Und wenn, wie heute, noch ein zweites Prospekt dazukommt, verdient er extra!
Wir sind fast 1,5 Stunden ?bers Feld marschiert und es war h?bsch frisch. Aber wozu gibt es Schal und M?tze?
Wenn es nach Elkos geht, dann laufen wir noch ?fter. Sie hat Nordic Walking St?cke zum Geburtstag bekommen, Dad hat auch welche im Keller. Die Str?mung hat zugeschlagen, heute kam von der Barmer der Veranstaltungskalender, und ein Schnupper-Event Nordic Walking ist dabei. Sie haben blo? vergessen, den Ort anzugeben, wo es stattfindet, aber das ist herauszubekommen. Wenn ich mich mit den Dingern schon zum Affen mache, dann will ich wenigstens wissen, wie es richtig geht. Letztes Jahr gab es nicht so interessante Sachen, aber jetzt im Fr?hjahr k?nnt ich mich gleich f?r drei Sachen anmelden.

Schlie?lich muss ich fit sein, wenn der Clan an Ostern in ?sterreich einf?llt. Dad hat uns direkt auf dem Streiblhof einquartiert. Heaven, ich war ?ber 21 Jahre nicht mehr dort. Yip, die Madln sind g?wachsen, leider auch in die Breite.

Naja, vielleicht war es doch nicht so schlecht, das Elkos den Rest vom Rogot Grumbli gegessen hat. Und ich, w?hrend Dad und Kiwi W?rstchen gegessen haben, die neue Jacke von Kiwi repariert habe. Vermutlich wird die Tasche wieder an der gleichen Stelle rei?en, wenn er den Druckknopf aus 2 km Entfernung aufmacht ^^"
Es war gro?artig!
Gekommen sind sie zum Laufen und Teetrinken, Elkos hat die Kartoffeln verputzt und Kiwi Saidenw?rstchen. Er hat gefragt, ob wir welche haben (es ist mir zu verdanken, dass die Frage mit ja beantwortet werden konnte), da grinst er und holt das Ketschup aus dem Korb, er wei?, dass er das mitbringen muss. Gibt es au?er ihm wohl noch einen Menschen auf der Welt, der ein Saiden in ein Br?tchen tut, Ketschup drauf und ?ber alles noch einen Schwung Kr?utersalz?

Da ich entschieden habe, dass Blogeintr?ge auch zum kreativen Schreiben z?hlen, steht es im Moment 2 von 3

Gute Nacht ^^
8.1.06 00:54


I~U

Status: 1/3




Ich glaub es immer noch nicht, ich hab Kiwi bei seinem Physik-Test geholfen(helfen k?nnen).
Es war purer Zufall, dass ich am Donnerstag abend ins ICQ bin. Eigentlich wollte ich schauen, ob Frosch im AIM ist (war sie aber nicht). Es war sowieso ein Wunder, dass ich ?berhaupt abends noch die Kiste angeworfen habe, die Woche hat schon geschlaucht.

Ich hatte ja ein kleines bi?chen schlechtes Gewissen, weil ich den Mittwoch und Donnerstag auch noch Urlaub hatte. Aber das war absolut unn?tig. Das SAP hat sich verspult. S?mtliche Statistiken mussten neu gedruckt werden. Am Donnerstag musste ICH mich am Bildschirm durch 5.402 Seiten w?hlen (und das Programm l?sst immer nur 500 zu, sonst platzt der Speicher). 20 war wohlweislich in V. und ich war sozusagen die Dumme.

Sybille springt mir hier bald aus dem Fenster. Schuld ist unsere Kreatiefe Abteilung. Ich dachte ja, mit KK wird alles besser. Aber alles was die k?nnen, ist sagen, ?das haben wir noch nie gemacht? und ?das ist Sache des Vertriebs?.
Die Aussendung der neuen Preislisten steht an. Letzes Jahr schon haben wir f?r die Adressetiketten gesorgt. Der neuste Clou damals war, drei verschiedene Briefe (also eigentlich 6, je f?r 0010 und 0020). In fr?heren Zeiten haben wir einfach alle Kundenadressen ausgedruckt und verschickt, da waren auch viele ?Leichen? dabei, in unserem SAP kommt ja nix weg ^^?
Jetzt wird nach Umsatz verschickt, nur ein Brief; Brief und Info;Brief, Info und Preisliste.
Da sparen wir auch, erst am Porto und dann an den Preislisten, weil nur Gro?kunden eine bekommen und nicht jeder kleine Kruschtler. Wir haben ja schon versucht, die Preisliste auf CD umzustellen, d.h. wir haben sie auch auf CD, aber in unserer Branche steht man noch auf Papier. Letztes Jahr hatte ich die St?ckzahlen nach Umsatz ermittelt, die Tabelle dazu ist heute noch im Einsatz. Dann haben Sybille und 20 (ich war im Urlaub), die Varianten f?r die Etiketten angelegt. Dann gingen leider die Etiketten aus - Sybille ist in Urlaub - ich musste wieder ran. Und keiner (20) hatte mir gesagt, dass es daf?r eine neue Transaktion gibt *grrrrrr *

Dieses Jahr das gleiche Spiel. Wir konnten die Varianten vom letzten Jahr verwenden. Abt. Datenservice sollten sie ausdrucken - aber die Varianten waren unauffindbar. Zum Gl?ck ist mir wieder eingefallen, dass es nicht die normale Transaktion ist und Sybille hatte sie (oh Wunder) in ihren Favoriten. Sie konnten gedruckt werden - Problem gel?st.
Ach ne, Problem sagt man ja nicht. Wie war das mit der Luftbr?cke? Heino Ferch als so ein amerik. General ?Ich kenne keine Probleme, nur Aufgaben? ^^

Nun denn, dann hat Sybille jetzt die n?chste Aufgabe vor sich. Messe N?rnberg. Freitag war sie 2,5 Std. weg und kam erst kurz vor Schluss - mit einer Stinklaune an. So wie es aussieht, wurde abselut noch nichts vorbereitete - das Einzige, was wir haben ist ein Kontingent f?r die Zimmer. Aber nur f?r die Standardbesatzung, nicht f?r Besucher. Nachdem ich mich schon mit den Unterschriften in die Nesseln gesetzt habe, werde ich mich h?ten und kein Wort dar?ber verlieren, dass wir f?r Besucher noch nie Zimmer organisiert haben. Aber was wei? ich schon, schlie?lich hat das fr?her alles die Abteilung Werbung gemanagt. Aber es wei? ja jeder: Messen sind keine Werbema?nahme sondern Vertriebssache. Auf alle F?lle haben jetzt Sybille und unser Gegenst?ck im Export das Problem, ?hm, die Aufgabe mit den Hotelzimmern am Hals. Es soll wohl jetzt bis zur Messe, die ist im M?rz, jede Woche ein Treffen stattfinden. Zum Gl?ck nicht Freitags. Sybille ist wie gesagt auf 180, die kreatiefe Sekret?rin war bei dem Meeting auch dabei - wozu wei? keiner,. Ich schon *Sarkasmusmodi an* Solange sie im Meeting ist, hat sie eine gute Ausrede, warum ihre Arbeit nicht erledigt wurde . *Sarkasmusmodi aus* Ich werde mich m?glichst aus dem Thema raushalten, beruhigend brummen und ansonsten Sybille den R?cken freihalten und mich um den Tageskram k?mmern.

Ich bin n?mlich trotz SAP Verspulung gut im Plan. Der Bonus 0020 ist fast durch, ich brauche nur noch die Genehmigung von oben, sprich 2 ^^, ob ich alles l?schen darf was unter dem Limit liegt. Die Verb?nde habe ich wenigstens schon ermittelt, und 0010 d?rfte auch kein Problem werden. Die VE l?uft gut, die n?chste ?h. Aufgabe steht uns bevor, wenn es an die Stammdaten?nderung geht, aber das ist wiederum f?r Sybille eine Ausrede, dass sie nicht jede Woche bei diesem Messemeeting dabei ist.

Noch mal zur?ck zu Kiwi, ich bin bestimmt keine Leuchte in Physik (gewesen ^^). Aber ich hab hier einen tollen Schm?ker, Schulwissen, da war das ohnmsche Gesetzt drin. Mein Talent lag wohl darin, dass ich die richtigen Fragen gestellt habe ^^
Obwohl es schon schwierig war, das im ICQ r?berzubringen, mit dem 400 Seiten Brummer auf der Tastatur ^^

Hat jemand Interesse an einem guten ausgereiften Schnupfen? Ich h?tte g?nstig einen abzugeben, seinen Kumpel den Husten pack ich gratis mit oben drauf ^^"
15.1.06 23:31


nix rot - schoko

Jetzt h?tte ich es beinahe vergessen, diese Meldung verdient ein eigenes Feld.
Ich hab eine komplett neue Haarfarbe - Schokobraun.
Mir gef?llt es und es wird vermutlich sowieso niemandem auffallen ^-^
15.1.06 23:34


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung