Somewhere between the Moon and ...Der Mond hat eine Perle geweint ...

Nuggele online




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Seanachais ?
  Der Mond ...
  Notizbuch
  Purzeltage
  Projekte 2007
  Drachen WB
  Krims und Krams
  Ein MSTing
  Alle Jahre wieder
  auch mal ein Quiz
  Interessant
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   KARANEST
   The X(aranest)-Files
   Herbstfeuer
   Weihnachstgeschichte
   Pirates otKb
   Seelenfarben ???
   Weblogverzeichnis
   World of Fantasy
   Alena
   Beldaran LJ
   Boudi
   Butzelkuh
   Choga + Sky
   da_Lady
   Faye
   Ly
   Loki
   Schäfsche
   Vihma
   Zeichenblog radio
   tja, mein LJ





https://myblog.de/seanachais

Gratis bloggen bei
myblog.de





1 .. 3 .. 4 .. 6 ... 7 .... G

vermutlich werde ich heute Nacht von Statistiken tr?umen. Aber ich hab gleich alle 3 Firmen fertig. Dann brauch ich nur noch die Zusammenfassungen machen und den leidigen Rest muss ich irgendwie zusammenpfriemeln. Wie hei?t es doch so sch?n? "Ich glaube nur an Statsitiken, die ich selbst frisiert habe"

Ist nur ein kleiner Zwischenbescheid. Ich arbeite wieder. Planung steht an, n?chste Woche ist Tagung und Termin ist, lt. Konzern (?????) der 4.10.2004. Hmmm, ob der Plan zu dem Zeitpunkt schon im SAP stehen muss? Und ob der Termin wohl auch f?r den Export gilt? Ich hab den Buchhaltungschef letztens gefragt, was die f?r Termine haben. Ich wurde schon vor einem Monat gefragt, wann wir denn damit fertig sind und die haben den Plan f?r 2004 erst dieses Fr?hjahr gemacht (und mir meine Korrekturen aus dem SAP geknallt. Beinahe h?tte ich es ja dreimal machen m?ssen).

Eigentlich macht es Spa?, ich leiste die Vorarbeit, n?chste Woche m?ssen die Gebietsleiter ran und dann geht die Rechnerei los, damit man auch ja ne h?bsche Zahl rausbekommt ^^

1 .. 2 .. 3 .. 5 ... 7 .. G .. J

Sybille mu?te fr?her gehen. Hat die Maler im Haus. Sie ist fix und fertig, wollte diesesmal unbedingt die Pr?sentation machen und bekommt schier die Krise. Gegen Ende hab ich auch ein bi?chen die Geduld verloren. Eine gewisse Logik steckt doch dahinter, die man auch erkennen sollte. Langsam kommt sie auch in die Spur. Zum Gl?ck. Schlie?lich stellen wir ein Team dar und alle Fehler fallen auf UNS zur?ck.


Ich mach mal weiter. Morgen ist 2 da und will Ergebnisse sehen. Mal sehen, vielleicht hab ich ja heute abend Lust, Hugo anzuschmei?en. Aber vorher muss ich eine Ratatouille machen.

1 .. 2 .. 3 .. 4 .. 7 .. G .. Rest
8.9.04 15:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung